Die 101 wichtigsten Fragen – Der Erste WeltkriegGerd Krumeich

Bildschirmfoto 2014-11-30 um 19.35.24

Das Jahr der Jubiläen neigt sich langsam dem Ende zu. Eines davon war sicher der Beginn des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren. Wer es bis jetzt immer noch nicht geschafft hat (und wer hat das schon?), sich durch all die historischen Ziegelsteine und durchaus gut geschriebenen, aber eben auch zumeist boxerfaustdicken Bücher zu lesen, dem sei für den Endspurt dieses Taschenbuch ans Herz gelegt. Der Experte rollt in verschiedenen Rubriken das Geschehen auf, beleuchtet Punkte, die sonst auch mal zu kurz kommen und gibt Hintergrundinformationen. Hinterher ist man deutlich klüger – und versteht auch, was das „Besondere“ an diesem bis dahin größten Krieg der Menschheitsgeschichte war.

Hier sehen Sie mehr davon

Nächster Beitrag:
Voriger Beitrag: