Unter FeindenGeorg M. Oswald

Unter Feinden

Die ganze Spannweite, von Terrordrohung über kleinkriminelle Drogengeschäfte bis zu internen Polizeiermittlungen. Im Mittelpunkt die Polizisten Diller und Kessel. Im Grunde genommen geht es um die Themen Lügen und Tarnung – und wie beides um jeden Preis aufrecht erhalten werden muss. Ein sehr deutscher, literarischer Krimi. Nicht brutal, dafür aber psychologisch spannend. Gebunden, 18,99 €

Hier sehen Sie mehr davon

Nächster Beitrag:
Voriger Beitrag:
Dieser Text wurde geschieben von
kd1

Spezialitäten: Krimis, aktuelle Belletristik.

Derzeitige Lieblingsbücher: „Willnot“ von James Sallis und sowieso immer „Wölfe“ von Hilary Mantel.