Oevelgönner Ansichten

Bildschirmfoto 2018-03-03 um 18.21.18

In diesem Büchlein werden die beliebten Postkarten von Gerd Schittek (1918-1996) in ihrer Gesamtheit gezeigt. Lange Zeit vergriffen, sind diese kleinen Kunstwerke, seine farbigen Zeichnungen mit Oevelgönner Ansichten, hier wieder verfügbar. Sie zeigen typische Motive aus Oevelgönne. Hier fahren auf der Elbe noch Stückgutfrachter und die Straßen werden von Gaslaternen beleuchtet. Die Alltagsszenen werden in begleitenden Texten erläutert, die ein tiefes Verständnis der dargestellten Situation erlauben. Außerdem sind Abbildungen seiner Schiffsmodelle und Spielzeugminiaturen zu sehen sowie Aquarelle und Ölbilder aus seinem Schaffen.

Nächster Beitrag:
Voriger Beitrag:
Dieser Text wurde geschieben von
kd1

Spezialitäten: Krimis, aktuelle Belletristik.

Derzeitige Lieblingsbücher: „Nordwasser“ von Ian McGuire und „Gravesend“ von William Boyle.