Hardwick, K. McCoy: Das langweiligste Buch der Welt

Bildschirmfoto 2019-11-27 um 15.52.59

Nie wieder schlaflose Nächte.
Noch nicht müde? Bei diesen Fakten fallen Ihnen bestimmt die Augen zu: die Wanderung von Sanddünen, die Herkunft der Artischocke, der Ursprung des Töpferns oder das indonesische Postwesen, Zzz… Zzz… Zzz…
Garantiert wirksam und am besten im Liegen zu genießen.

Nächster Beitrag:
Voriger Beitrag:
Dieser Text wurde geschieben von
kd1

Spezialitäten: Krimis, aktuelle Belletristik.

Derzeitige Lieblingsbücher: „Willnot“ von James Sallis und sowieso immer „Wölfe“ von Hilary Mantel.